WORKSHOP: Lindy Hop Einsteiger-Workshop in Essen (2-tägig)

13. Februar 2021 (11:00 - 14:30)
14. Februar 2021 (11:00 - 14:30)

Anmeldung

LEVEL: Einsteiger/Beginner
TANZSTIL: Lindy Hop
ZEITEN: 11:00 - 14:30
LOCATION: LindyPott-Studio | Kornmarkt 7, 45127 Essen

ACHTUNG der Workshop geht über zwei Tage: Samstag + Sonntag, jeweils 11:00 bis 14:30.

Swing lernen und Spaß haben! In diesem Workshop vermitteln wir Euch alle nötigen Basic-Figuren des Lindy Hops, damit Ihr in die laufenden Basix-Kurse einsteigen könnt und mit welchen Ihr schon auf den Partys so richtig abtanzen könnt! :)

LEVEL: ab Neueinsteiger (keine Vorkenntnisse erforderlich!)

LOCATION: LindyPott-Studio-Essen, Kornmarkt 7, 45127 Essen

Mitzubringen sind: flache bequeme Schuhe am besten mit glatter Sohle, ein kleines Handtuch und evtl. ein Shirt zum Wechseln. Man kommt ja schnell ins Schwitzen!

LEAD oder FOLLOW? Normalerweise wird in allen unseren Workshops und Kursen wird der*die Tanzpartner*in kontinuierlich gewechselt. Warum dies ein fester Bestandteil des Lindy Hop Unterrichts ist, sowie noch mehr Informationen zum Thema Einsteigerworkshop findest Du unter FAQ und Neu bei uns?

Momentan müssen wir aufgrund von Corona leider auf Partner*innenwechsel verzichten, d.h. Ihr tanzt im Workshop nur mit einem*r Partner*in. Trotzdem sind auch Einzelanmeldungen weiterhin möglich - in diesem Fall ordnen wir Euch eine*n feste*n Partner*in zu, sofern weitere Anmeldungen von Einzelpersonen vorliegen und es mit den Tanzrollen passt.  

Bei der Anmeldung kannst Du Dich für Deine bevorzugte Tanzrolle entscheiden - Du kannst zwischen Lead und Follow wählen, diese Rollen betrachten wir gender-neutral.

Lindy Hop ist ein offener und kreativer Tanz. Wir verstehen das Führen und Folgen als einen Dialog, an dem beide Tanzpartner*innen gleichermaßen beteiligt sind. Es ist wie in einem guten Gespräch, mal erzählt man etwas, mal hört man aufmerksam zu. So versuchen wir die Rollen auch im Tanz zu verteilen, auch die Leads müssen "zuhören" können und die Follows im Gespräch aktiv sein. Weil diese Kommunikation so spannend ist, lernen auch Männer die Follow-Position oder Frauen die Lead-Rolle. Auf den Parties sieht man dann alle möglichen Kombinationen: Männer mit Frauen, Frauen mit Frauen und Männer mit Männern... Alles ist erlaubt und der Spaß ist garantiert!

Wenn Du Dich für entschieden hast, LEAD oder FOLLOW im Einsteiger-Workshop zu tanzen, bedeutet das, dass Du in dieser Rolle in unseren weiteren Kursen tanzen wirst. Du kannst bspw. nicht den Einsteiger-Workshop als LEAD tanzen und in den Wochenkursen als FOLLOW einsteigen oder umgekehrt. Wenn sich Deine Basix gefestigt haben und Du Dich für die andere Rolle interessierst, kannst Du auf jeden Fall später anfangen, die andere Rolle vom Basix-Level an zu erlernen und zu üben. 

Wenn Du denkst, dass beide Rollen spannend sein könnten und Dir egal ist, in welcher Du am Anfang in die Lindy Welt durchstarten wirst, dann kannst Du bei Deiner Anmeldung bei der Rollenwahl auf "EGAL" klicken. Dann werden wir Dich der Anmeldungen entsprechend zuordnen - bei einem Lead-Bedarf, wirst Du als Lead zugeteilt; bei einem Follow-Bedarf - als Follow.


KOSTEN: 85,- EUR pro Person/75,- EUR für Studenten mit einem gültigen Studentenausweis (beinhaltet zwei Tage Unterricht)

Getränke bringt Ihr am besten selbst mit (eingeschränktes Sortiment an der Theke aufgrund von Corona), ergänzend können aber auch Getränke an der Theke erworben werden.

Wie sieht Lindy Hop aus?  Klicke auf diesen Videolink für ein schönes Lindy Hop-Beispiel zur Live-Musik. Die Tänzer sind Lindy Hop Profis Skye Humphries (USA) & Frida Segerdahl (Schweden).

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben