WORKSHOP: The Queen Swings Basie

27. September 2020 (11:00 - 14:00)

LEVEL: ab Beginner-Intermediate
TANZSTIL: Solo Charleston/Jazz
ZEITEN: 11:00 - 14:00
LOCATION: LindyPott-Studio | Kornmarkt 7, 45127 Essen

Hier gibt es den Solopart aus der Routine "The Queen Swings Basie"!
 
"The Queen" ist natürlich Norma Miller, the Queen of Swing, die diese Choreographie gemacht hat.
Im Video unten auf der Seite könnt Ihr sie vielleicht sehen, da hat sie noch der Performance ihrer Choreo zugeschaut
(ganz am Ende schwenkt die Kamera zu ihr mit dem schwarz-weißen Hoodie).
 
Eine Routine, die riesigen Spaß macht - ein Muss für alle Jazz Cats!
 
Und wer sich noch tiefergehend für Norma Miller interessiert, findet viele Videos auf youtube oder kann Ihre Auto/Biographie lesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Norma_Miller 
Swingin' at the Savoy: The Memoir of a Jazz Dancer,[6] Miller's autobiography, describes her early life and meetings with Frankie Manning, Ella Fitzgerald, Duke Ellington, Count Basie, Ethel Waters, and Chick Webb.

Aufgrund von Corona können wir nur eine reduzierte Anzahl an Teilnehmer*innen im Studio unterbringen - meldet Euch rechtzeitig an, um Euch einen Platz zu sichern :-)

LEVEL:
für alle, die schon etwas mehr Solo Jazz Erfahrung gesammelt haben

KOSTEN: 35,- EUR p. P.


TEACHER: Sabine

HIER ANMELDEN

Zurück

Einen Kommentar schreiben