Zum vollständigen Update geht es hier. In Kürze:

Für unseren Kurs- und Workshopbetrieb ändert sich durch die neue Verordnung nichts an den Regeln - es gilt weiterhin die 3G-Regelung, ein Schnelltest ist dabei ausreichend. Wir fallen mit unseren Angeboten in die Kategorie „Sport in Innenräumen“ und nicht unter „Clubs, Diskotheken und Tanzveranstaltungen“ - nur bei letzteren ist ein PCR-Test notwendig.

Auch sonst bleibt alles wie gehabt - Maskenpflicht außerhalb der Tanzkästchen, Desinfektionsmittel steht bereit, geöffnete Fenster, Partner*innenwechsel nur auf freiwilliger Basis etc. 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben