Einsteigen!

If you speak English, please send us a quick message, so we can help you further!

Herzlich wilkommen auf unserer Seite! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!
Wann und wo hängt nun von Dir ab . . .  ;-)

SO KANNST DU EINSTEIGEN!

Die wichtigsten Infos zum Einstieg bei LindyPott findest Du hier:

Solltest Du nach dem Durchlesen noch weitere Fragen haben, schau mal unter FAQ bei den häufig gestellten Fragen nach oder schick uns Deine Frage(n) als Nachricht.

EINSTIEGSWOCHENENDE / Schnuppermitgliedschaft

Dein Start in die Jazz Dance Kultur und unsere regionale Lindy Hop-Szene erfolgt bei uns über eine Schnuppermitgliedschaft, die mit einem Einstiegswochenende startet. Das Einstiegswochenende ist ein 2-tägiger Workshop, der Samstag und Sonntag stattfindet. An diesem Workshop können alle ohne Vorkenntnisse teilnehmen

  • auch, wenn Du noch nie in Deinem ganzen Leben irgendwas getanzt hast (keinerlei tänzerische Vorkenntnisse werden vorausgesetzt),
  • egal, ob Du eine Tanzpartnerin / einen Tanzpartner mitbringen kannst oder nicht,
  • egal wie alt Du bist (bei uns tanzen alle Altersklassen zusammen und es klappt wunderbar). 

In den zwei Wochenend-Einheiten vermitteln wir Dir alle notwendigen Grundlagen zum Lindy Hop und dem kulturellen Hintergrund dieses afro-amerikanischen Tanzes. Damit kannst Du anschließend direkt in unseren wöchentlichen Basix-Kurse einsteigen.

Wie geht das? Für die Teilnahme am Einstiegswochenende benötigst Du in unserem Verein eine befristete Schnuppermitgliedschaft zum Preis von einmalig 115,- Euro. Damit kannst Du am Wochenend-Workshop und für die darauf folgenden fünf Wochen (entspricht einem Themenblock) im Basix-Level und weiteren Vereinsangeboten (die für Dein Tanzlevel geeignet sind) teilnehmen und alles in Ruhe ausprobieren. Diese befristete Mitgliedschaft endet automatisch, wenn Du nicht selbst aktiv in eine aktive Mitgliedschaft wechselst. Du kaufst also keine „Waschmaschine“ hier und musst Dich um nichts weiter kümmern.

Für Schüler*innen, Studierende oder Menschen mit geringem Einkommen mit entsprechendem Nachweis haben wir eine Soli-Schnuppermitgliedschaft zum reduzierten Preis von 95,- Euro einmalig.

Alle Infos zu unseren Mitgliedschaften, Regeln und Preisen findest du hier.

Unsere Einstiegswochenenden finden regelmäßig in Dortmund und Essen statt. Du kannst in einer der beiden Städte einsteigen, unabhängig davon, wo Du danach die wöchentlichen Kurse besuchen möchtest – in Dortmund, Essen oder Bochum.

Die Termine für die nächsten Einstiegswochenenden und die darauffolgenden Kurse und weiteren Vereinsangebote findest Du immer unter dem Menüpunkt Kalender.

Hier die nächsten Termine für die Einstiegswochenenden.
 

  • 31. August/01.September in Essen
  • 07./08. September in Dortmund
  • 21./22. September in Essen
  • 28./29. September in Dortmund
  • 26./27. Oktober in Essen
  • 02./03. November in Dortmund

LINDY HOP ALS TEIL DER UMFASSENDEN JAZZ DANCE KULTUR

Die Jazz Dance Kultur umfasst mehr als nur Lindy Hop!
Unser Ziel ist die generationenübergreifende Förderung von Kunst und Kultur, insbesondere der Tanzkultur von „Jazz Dance“ wie sie sich ca. seit den 1920er Jahren bis heute entwickelt hat. Dazu gehören im LindyPott e.V. weitere Tänze wie z.B. Balboa, Charleston, Collegiate Shag, Bluesdance, Afrikanische Tänze, Solo Jazz usw. Auch die zugehörige Musikkultur sowie der sozial- und kulturhistorischen Kontext all dieser afro-amerikanischen Kunstformen ist uns wichtig.

Wenn Du mehr entdecken möchtest, dann schau doch mal in unseren Kalender. Wir freuen uns auch hier auf neugierige und kulturinteressierte neue Tänzer*innen!

TANZROLLE!? LEAD ODER FOLLOW?

In den afro-amerikanischen Paartänzen, wie z.B. Lindy Hop, Bluesdance oder Balboa, gibt es zwei gleichberechtigte Tanzrollen, die häufig als Lead und Follow bezeichnet werden. Beide Rollen haben ihren Reiz und ihre Besonderheiten. Du kannst frei wählen, welche Rolle Du tanzen möchtest, denn wir betrachten Lead und Follow gender-neutral. Immer mehr Tanzende haben Spaß, beide Rollen zu lernen und zu tanzen. Bei der Anmeldung entscheidest Du Dich nach Deiner Vorliebe zunächst für eine der beiden Rollen. Hier findest Du weitere Infos dazu:

KURSE ZUR VERMITTLUNG DER JAZZ DANCE KULTUR

Hast Du bereits Lindy Hop-Erfahrung und möchtest bei uns ohne Einstiegswochenende mitmachen? Kein Problem!

Die meisten unserer Kurse laufen als Offene Kurse im Rahmen der von Dir gewählten Vereinsmitgliedschaft im LindyPott e.V. Das heißt, Du brauchst keine Anmeldung und keinen Tanzpartner / keine Tanzpartnerin (oder divers Tanzende). Du kannst im Rahmen Deiner gewählten Vereinsmitgliedschaft einfach zum jeweiligen Kurs kommen. Alle Infos zu unseren verschiedenen Mitgliedschaften und ihren Preisen findest Du hier.

Da die Unterrichtenseinheiten aufeinander aufbauen, sollte Dein Neu- oder Wiedereinstieg in die Basix- und BegInt-Kurse an einem Datum erfolgen, an welchem ein neues Unterrichtsthema beginnt. Hier findest Du die Termine für einen Neu- oder Wiedereinstieg in die Basix- und Beginner-Intermediate-Kurse!

Wir bieten Kurse für Beginner- bis Advanced-Tänzer*innen an. Schau einfach im Überblick oder im Kalender nach einem Dir passenden Level und Termin und sprich vor Ort mit dem Teacher-Paar oder melde dich in der „Vereinszentrale“ unter Kontakt. So können wir bestimmt das Passende für Dich finden.

THEMENWORKSHOPS ZUR JAZZ DANCE KULTUR

Neben den regelmäßigen Wochenkursen bieten wir Dir auch ein abwechslungsreiches Programm mit Themenworkshops. Die Angebote und Schwerpunkte dieses Programms sind sehr vielfältig. Es gibt etwas für jedes Level (von absolut Beginnenden bis hin zu Advanced-Tänzer*innen) und für verschiedene Tanzrichtungen – von Balboa und Blues bis hin zu Collegiate Shag und Solo Jazz/Charleston (mehr Infos zu den verschiedenen Jazz Dance Richtungen findest Du hier).
Wir bieten sowohl technisch fokussierte Workshops, als auch Workshops zu klassischen oder LindyPott-eigenen Choreographien bis hin zu Themen, welche Dir die Essenz der Tanz-Kultur näherbringen. Dann vermitteln wir Musikalität, Improvisation oder gar neue Impulse im Austausch mit anderen, verwandten Tanzkulturen.

Also schau am besten regelmäßig vorbei unter Themenworkshops im Überblick, um Dir noch mehr Tanzinspiration zu holen!

INTERNATIONAL SPECIALS

Der Lindy Hop und die Jazz Dance Kultur der verschiedenen Swing-Tänze, ihrer Musikkultur und ihrem soziokulturellen Kontext leben vom zwischenmenschlichen Austausch und der ständigen Inspiration aus allen möglichen Richtungen und von verschiedenen Menschen. Zur Jazz Dance Kultur gehören auch die Reisen zu anderen deutschen und internationalen Events. Dort könnt Ihr neue Menschen aus der Kultur kennenlernen, verrückte Bands live hören und selbst noch mehr Begeisterung als Tanzpersönlichkeit entfalten.

Wir pflegen diese Kultur, indem auch wir ein paar Mal im Jahr internationale Gäste (Teachers, DJs & Musiker*innen) in den LindyPott einladen, die Spirit der weltweiten Jazz Dance Kultur in den Ruhrpott bringen und Dich hoffentlich dazu bewegen, selbst irgendwann auf Entdeckungstour für Lindy Hop, Bluesdance, Balboa oder Solo Jazz zu gehen. Unsere aktuellen International Specials findest Du im Kalender. Falls Du über den Tellerrand hinausschauen und auf den Spuren von Jazz Dance auf Reisen gehen möchtest, kannst Du Dich am besten auf unserer Seite Hilfreiche Links der Swing-Welt oder auf SwingPlanit informieren.

DIE SOCIAL DANCE KULTUR MIT TEA DANCES + PARTIES

Alle – mit oder ganz ohne Tanzerfahrung! - sind herzlich eingeladen zu unseren Tea Dances und Parties zu kommen!  Denn so kannst Du beim „Social Dance“ die Jazz Dance Kultur und die verschiedenen Tänze, die Musik und den Austausch mit anderen Tänzer*innen am besten live erleben, selbst ausprobieren und mit vielen anderen Leuten aus der regionalen Community tanzen und Spaß haben. Schau einfach im Kalender nach den aktuellen Terminen.

Events, die wir selbst als LindyPott e.V. veranstalten, sind – je nach Wahl Deiner Vereinsmitgliedschaft – im Vereinsbeitrag enthalten. Andere Veranstalter*innen können für ihre Events eigene Eintrittspreise erheben. In der Beitrags- und Gebührenordnung von LindyPott e.V. findest Du alle Optionen und was diese jeweils beinhalten – mehr tanzen für alle zugänglich machen ist hier die Devise, denn auch Ihr könnt Teil der Jazz Dance Kultur sein. 

Bis ganz bald auf der Tanzfläche!